Recent Posts

Montag, 15. Juli 2013

Impressionen vom 1. Ulmer Sommerbloggertreffen

Ihr Lieben,

nachdem ich ja neulich schon in Augsburg beim Bloggerbrunch war (remember, das Riesen-Blind-Date?), war ich ganz entzückt zu hören, dass auch in Ulm ein Bloggertreffen statt finden sollte!
Organisiert vom Backbuben Markus, Nancy von Samt&Sahne und Ines von Frauheuberg.
Ein dickes DANKE an die drei!!





Als Ulmer bin ich da natürlich sofort dabei! Gibts doch nichts besseres, als mal seine eigene Stadt besser kennen zu lernen. Außerdem hatten bereits einige Augsburger Bloggerbruncher ebenfalls ihre Teilnahme angekündigt, und da war ich dann noch viel entzückter!

So freute ich mich schon sehr auf Angelina von der Teigfabrik, Prinz Leinad, Nina von Schokobeeri, Jessi von Luxuria-Food und Ni von JuNi-Lifestyleblog, die ich alle schon aus Augsburg kannte.



Treffpunkt war Samstag 10Uhr vorm Münster, doch traf man die ersten "Verrückten" (Menschenmasse mit Kameras vorm Gesicht) schon auf dem Weg dorthin. Ein großes hallo hie und da, Blogger sind einfach liebe Menschen und man hat einfach sofort das Gefühl, auf einer ähnlichen Wellenlänge zu liegen.

Das tolle Orgateam hatte eine Tour zu den Ulmer "Hot spots" vorbereitet, und einige davon kannte ich tatsächlich noch nicht! Gleich zu Beginn unserer Tour wurden wir gestärkt durch einen leckeren Smoothie von fruchtrausch und einem gesunden Joghurt mit Früchten von BestForm fitnessFastfood.
LECKER!



Wir schlängelten uns durch die Gässchen, und Mathias vom Ulmer Spickzettel erzählte uns einige interessante Fakts über Ulm. Wusstet ihr zum Beispiel, dass dort, wo jetzt der Hussel ist, die Beinprothese erfunden wurde? (War das so richtig? Ich kann mir so Sachen irgendwie nie so richtig merken, obwohl sie soo schön zum Angeben wären...). Oder das es noch einen Brunnenwächter gibt?

Ulmer Hot Spots





Ein Highlight für viele in unserer "Touri"-Gruppe war sicherlich der Besuch der Confiserie Chocolat in der Rabengasse. Sooo viele rosa Tüten sah man danach ;-)

Mittags stärkten wir uns bei Damn Burger, sehr, sehr lecker...

Nachmittags gings noch durchs Fischerviertel und Kaffee trinken, bevor wir uns in Richtung Karlsplatz aufmachten, um im Cafe Animo (Porzellanmanufaktur und Cafe) zu Abend zu essen und den Tag ausklingen zu lassen. Es gab Kässpätzle für alle, so richtig schön schwäbisch!


Hier gabs noch eine große Überraschung für uns alle! Die drei hatten sich nämlich richtig ins Zeug gelegt, und uns ein superduper-Goodiebag organisiert. Vertreten sind vor allem viele Ulmer Unternehmen, aber auch andere schöne Dinge kamen da zum Vorschein. Markus hatte uns Wibele (eine Ulmer Kleingebäckspezialität) eingepackt, Nancy Schokolade und personalisierte Visitenkarten, Prinz Leinad einen Prinzentaler und Frau Heuberg verwöhnte uns mit einem Röhrle Limoncello.

Ihr seht schon, das war wie Weihnachten und Ostern zusammen für uns Blogger!




Dabei waren:
Markus (www.backbube.com)
Nancy (http://samtundsahne.blogspot.de/)
Ines (http://frauheuberg.blogspot.de/)
Miri (http://www.mirisjahrbuch.com/)
Claudia (http://ilmondodiselezione.blogspot.de/)
Daniela und Tanja (http://rosaundlimone.de/)
Tina (http://www.lunchforone.de/)       
Daniel (http://prinzleinad.wordpress.com/)           
Nicole (http://livelifedeeply-now.blogspot.de/)
Anna (http://imbackwahn.com/)            
Carolina (http://thecarolinadiaries.wordpress.com/)
Chrissi (http://schokofaden.blogspot.de/)
Kathy (http://kathy-loves.blogspot.de/)
Ilka (http://www.dieweltderkleinendinge.de/)
Mathias (http://www.ulmer-spickzettel.de/)
Kerstin (http://mycookingloveaffair.de/)
Nici (http://juni-lifestyle.blogspot.de/)
Jessi (http://luxuria-food.blogspot.de/)
Nina (http://schokobeeri.blogspot.de/)
Nadine (http://lieblingsschoen.blogspot.de/)
Christina (http://christinascatchycakes.blogspot.de/)
Angelina (https://www.facebook.com/Teigfabrik)
Maria (http://www.marylicious.de/)
Sandra (Blog entsteht gerade)
Nadine (http://blog.nadineperera.de/)



Danke ihr Lieben, dass ich euch alle kennen lernen durfte! Es war ein sehr bereichernder Tag für mich!

Das wünsch ich euch...
So, die nächsten Tage werden wir erst einmal den Norden unsicher machen. Ich freu mich drauf!

Alles Liebe,
eure Ilka

PS: Mein Sonnenbrand ist wieder weg.

Kommentare:

  1. Das sind ja wirklich tolle Fotos! Auf so ein Bloggertreffen hätte ich auch Lust ;). Mal sehen, wo ich hier oben Gleichgesinnte treffe...der Goodiebag ist ja niedlich ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, schau mal ob du ein Bloggertreffen bei dir in der Nähe findest. Es acht wirklich richtig Spass, mal die Gesichter und Personen hinter den Blogs kennen zu lernen!
      Liebe Grüße
      Ilka

      Löschen
  2. Hört sich nach einem gelungenen Tag an! Ihr habt ja ganz schön viel unternommen, ist Ulm etwa mal einen Besuch wert?!
    Alles Liebe
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, liebe Sarah, Ulm ist allemal einen Besuch wert. Meld dich doch, wenn du mal vorbei kommst!
      Liebe Grrüße
      Ilka

      Löschen
  3. Toller Bericht! Leider habe ich ihn erst jetzt gelesen. So vieles was ich in Ulm noch nicht gesehen habe. Und dabei wohne ich schon 7 Jahre hier. Ich hoffe, dass vielleicht im nächsten Jahr wieder ein Ulmer Bloggertreffen stattfindet.

    Viele Grüße von der Laichinger Alb ;-)
    Kathleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch Kathleen, da wohnst du ja wirklich quasi ums Eck. Nächstes Jahr wirds dann bestimmt was mit dem Bloggertreffen!
      Liebe Grüße
      Ilka

      Löschen

Du hast was zu sagen? Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!