Recent Posts

Donnerstag, 28. April 2016

Gefüllte Paprika mit Champignons und Pinienkernen #kochbuchchallenge

Ihr Lieben,
noch ein Rezept aus Deliciously Ella - Für jeden Tag: Einfache Rezepte und köstliches Essen für ein gesundes Leben* hat es im Rahmen der Kochbuch-Challenge auf unsere Teller geschafft. Gefüllte Paprika kenne ich sonst nur mit Hackfleisch und etwas Reis. Hier gibts jetzt mal die komplett vegane Variante, die nicht minder lecker ist (und man fühlt sich ja so gesundheitsbewußt..). Gemacht ist das ganze auch ganz fix, Ofengerichte sind ja eh ganz fein. Da ist die Küche nämlich (meistens) wieder aufgeräumt, bis das Essen fertig ist

gefüllte paprika, stuffed peppers, ofengericht



Gefüllte Paprika mit Champignons und Pinienkernen

aus Deliciously Ella - Für jeden Tag: Einfache Rezepte und köstliches Essen für ein gesundes Leben*

Zutaten
für 2 Portionen
2 rote Paprika
Olivenöl
40g Pinienkerne
3 gepresste Knoblauchzehen
10 goße braune Champignons
Salz und Pfeffer
Saft einer Limette
2 Tl Tahin (Sesampaste)

1. Ofen auf 180°C (160°C Umluft) vorheizen.

2. Paprika halbieren und entkernen. Auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und 10 Minuten backen. Die Champignons in grobe Stcke schneiden.

3. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten, bis sie goldbraun sind. Dann in einem Schälchen beiseite stellen. In die gleiche Pfanne etwas Öl geben und Knoblauch und Champignons mit etwas Salz und Pfeffer rund 5 Minuten anbraten. Anschließend die Pinienkerne, Limettensaft und Tahin dazugeben und vermengen.

4. Champignonmix in die Parikahälften füllen und nochmal 15 Minuten backen.

Genießen!

Alles Liebe,
Ilka


*Affiliate-Link: Wenn ihr über diese Links bestellt, kostet es euch nicht mehr, aber ich bekomme eine kleine Provision (die ich in neue Kochbücher investiere ;-)) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du hast was zu sagen? Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!