Recent Posts

Freitag, 15. Januar 2016

Ofensüßkartoffeln mit gerösteten Kichererbsen und Sesam-Joghurt-Soße

Ihr Lieben,
in facebook ploppte mir heute das aktuelle Event vom kochtopf entgegen. Rezepte mit Zimt, Kardamon und Nelke werden gesucht. Hey super, gabs doch erst gestern eine leckere Ofensüßkartoffeln mit zwei der drei Gewürze...
Ha, falsch gedacht. Wer von euch verwechselt auch gerne Kardamon mit Koriander? Also zumindest in meinem Kopf habe ich das wohl etwas durcheinander gebracht. Im Gericht ist getrockneter Koriander, kein Kardamon (wobei ich da auch noch sehr leckeren, direkt aus Guatemala mitgebrachten Kardamon in meiner Gewürzschublade liegen habe...). Zimt ist trotzdem drin, deshalb wandert mein Gericht auch geradewegs zu Zorra und Tina. Die Kichererbsen sorgen dabei übrigens für einen super Crunch und sind auch so als Snack ganz toll!

Süßkartoffel, aus dem Ofen, Kichererbsen, geröstete Kichererbsen, Sesam, Joghurtsoße




Ofensüßkartoffeln mit Kichererbsen und Sesam-Joghurt-Soße

ergibt 4 Portionen, aus: lecker Jan/Feb 2016

Zutaten:
1 Dose Kichererbsen
je 1 Tl gemahlener Zimt, Kreuzkümmel, Koriander, Paprikapulver (ich habe Kreuzkümmel und Koriander frisch im Mörser zermahlen)
Salz, Pfeffer, Zucker
4 El Olivenöl
2 Süßkartoffeln (jeweils ca 500g)

1 Knoblauchzehe (ich habe eine konfierte genommen)
50g Tahin (Sesampaste)
3 El Zitronensaft
7 El Joghurt
Dill (bei mir TK)
250g Kirschtomaten

1. Kichererbsen mit klarem Wasser spülen und abtropfen lassen. Zimt, Kreuzkümmel, Koriander, Paprikapulver, 1,5 Tl Salz und Olivenöl verrühren. Die Kichererbsen zwischen Küchenpapier trocknen und ins Gewürzöl geben.

2. Ofen auf 150°C Umluft vorheizen. Süßkartoffeln gut säubern, trocknen und halbieren. Mit der angeschnittenen Seite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen (leichter zu säubern danach). Die Kichererbsen drumerhum verteilen und das restliche Gewürzöl auf den Süßkartoffeln verstreichen. 1 Stunde im Ofen garen.

3. Für die Soße die Knoblauchzehe pressen und zermantschen. Mit dem Tahin, dem Zitronensaft und dem Joghurt vermischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dill mit hineinmischen. Tomaten waschen und vierteln.

4. Fertige Süßkartoffeln mit Tomaten, gerösteten Kichererbsen, Soße und Dill garnieren und servieren.

Süßkartoffel, aus dem Ofen, Kichererbsen, geröstete Kichererbsen, Sesam, Joghurtsoße

Im Original ist das Rezept übrigens vegan. Da wird dann statt dem Joghurt einfach Mandeldrink genommen.


Blog-Event CXV - Zimt, Kardamom, Nelke (Einsendeschluss 15. Januar 2016)


Süßkartoffel, Ofensüßkartoffel, aus dem Ofen, Kichererbsen, geröstete Kichererbsen, Tomaten, Sesam, Joghurtsoße

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende, macht was draus. Hier ist jetzt auch mal alles weiß, und der große und der kleine Mann sind draußen beim Schnee schippen.

Alles Liebe,
Ilka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du hast was zu sagen? Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!