Recent Posts

Dienstag, 12. Januar 2016

12 von 12 - Januar 2016

Ihr Lieben,
ein neues Jahr, ein neuer 12. Und hier meine 12 Bilder des Tages:

 Angefangen hat er mit einer Runde strampeln im Badezimmer. Leider früher, als ich gehofft hatte.




Neue Lektüre. Und morgen blätter ich da bestimmt durch. Heute habe ich nämlich unser neues Hobbyzimmer unterm Dach sortiert (sprich: Umzugskisten fertig ausgeräumt, hüstel), und dabei diverse..


...Kunstwerke aus meiner Kindheit wieder gefunden. Was ich eigentlich gesucht hatte, habe ich auch gefunden...


...nämlich die Anleitung und Schulungsunterlagen zu meiner Nähmaschine. Juchuu. Viele Rätsel können damit gelöst werden.


Aufräumen macht müde. Dabei zuschauen auch.


Derweil haben wir den Papa zum Möbelschweden geschickt. Er war erfolgreich.


Unser Mittagessen um 15 Uhr bestand dann aus Bananenquark. Zuviel Geräume, keine Zeit zum Kochen.


Um den kleinen Mann aus dem Kindergarten zu holen, durfte das Babymädchen in ihre neue Trage. Gefällt ihr gut, und mir auch.


Und wer hat behauptet, Möbel aufbauen sei nicht kinderleicht?


Et voilà. Der linke Schreibtisch und das rechte Regal sind dazugekommen. Und ja, es war schon sehr dunkel draußen...


...ich hab dann noch die Gemüsekiste reingerettet...


...und zum Abendessen gabs Rest-Kartoffelbrei (aus dem Kühlschrank) mit Rest-Würstchen (aus dem Gefrierschrank).




Und wie war euer Tag so?

Alls Liebe,
Ilka

PS: Noch mehr 12 von 12 gibts bei Caro von Draußen nur Kännchen

Kommentare:

  1. Witzig unser Abendessen sah ähnlich aus. Nur gab es bei uns Kartoffelsalat und Käsewürstchen....
    Die Schreibtischecke sieht toll aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      das hatte ich auch schon bei dir gesehen, dass wir was ähnliches zu abend hatten Immer lecker halt, gell :-)
      Danke, ich freu mich auch schon aufs kreativ sein in meiner neuen Ecke :-)
      Liebe Grüße,
      Ilka

      Löschen
  2. Hi Ilka,

    schön wieder von dir zu hören. Sehe ich da etwa eine Overlock auf deinem Tisch? *neugierigguck* ;-) Welche ist es denn geworden?

    Liebe Grüße, bis hoffentlich bald mal wieder,
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Pia,

      die Maschine auf dem Tisch ist die von meiner Mama, zum Testen. Aber ja, ich hab mir tatsächlich auch eine gekauft. Wollte ursprünglich auch die W6, aber jetzt ist es eine Elna geworden. Leider wird die erst Ende Januar geliefert, heul.

      Liebe Grüße, und ja, bis hoffentlich ganz bald!
      Ilka

      Löschen

Du hast was zu sagen? Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!