Recent Posts

Montag, 17. März 2014

Basic Monday: Frischkäse-Frühlingszwiebel-Dip

Ihr Lieben,
schon wieder Montag! Die Zeit vergeht viel zu schnell... Immerhin ist immer noch/schon wieder wahnsinnig schönes Wetter, und dank dem kleinen Mann habe ich nachmittags frei und darf neben dem Sandkasten sitzen (und ein Buch lesen/instagramen/mich sonnen...).
Letzte Woche haben wir sogar schon angegrillt! Zwar nur auf dem Balkon, und auch leider nur mit dem Elektrogrill, aber lecker wars trotzdem und hat Vorfreude auf den Sommer gebracht.

Dip mit Frischkäse, Frühlingszwiebeln und Paprika


Zum heutigen Basic Monday gibts daher einen schnellen Dip. Einer meiner liebsten, übrigens. Leicht zwiebelig, schön cremig und dank der Paprika schön würzig. Passt zum Grillen genauso wie zu Pellkartoffeln, zum Raclette oder einfach nur aufs Brot.


Frischkäse-Frühlingszwiebel-Dip


1 Bund Frühlingszwiebeln
200g Doppelrahm-Frischkäse
100ml Sahne
1 Tl Paprikagewürz
Salz
Pfeffer

1. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
2. Restliche Zutaten miteinander verrühren (mit dem Thermomix ca. 30sek/Stufe 5), mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Frühlingszwiebeln unterrühren (TM Linksrum/Stufe 2).


Et voilà. Lassts euch schmecken.

Habt ihr auch schon angegrillt?

Ich bin dann mal wieder im Garten...

Alles Liebe,
Ilka

Kommentare:

  1. Mmh... das sieht sehr gut aus und klingt wahnsinnig lecker!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt sehr lecker! Nimmst Du Paprika edelsüß oder scharfe Paprika???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Edelsüss. Bei scharfem ein bisschen vorsichtiger dosieren.

      Löschen
  3. HAAALÖLEEEE HAB grad dein BLOG endeckt:::
    VOLLEEEEE LECKER ALLES...
    hab di glei gschpeichert::::
    DAMIT I nix versäum:::
    : LOS DA no an liaben GRUAß DO aus TIROL..
    de BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      ja herzlich willkommen auf meinem Blog! Machs dir gemütlich! :-)
      Liebe Grüße
      Ilka

      Löschen
  4. Hört sich echt lecker an :o) Den werde ich auch mal testen! Und zwar essen wir gerne Blechkartoffeln aus dem Backofen und dazu wird das ganz wunderbar passen :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      ooooh, mit Blechkartoffeln, eine sehr gute Idee! Passt super, kann ich dir jetzt schon sagen! :-)
      Liebe Grüße
      Ilka

      Löschen
  5. Sooooo lecker! Ich habe noch Radieschen in dünnen Scheiben mit rein. Absolut lecker!
    Lieben Dank
    Denise

    AntwortenLöschen

Du hast was zu sagen? Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!